Ein Hilfsmittel zur Gebäudeanalyse ist die Thermographie

Die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmeabstrahlung, = thermische Verluste von Gebäuden, wird mit Hilfe einer Thermographiekamera erkennbar gemacht:

 

Fehlstellen der Dämmung, Wärmebrücken, Baufehler etc. sind sichtbar nachzuweisen.